Ganzheitlich heißt,

"den Menschen in seiner ewigen Existenz als Teil des großen Kosmos zu verstehen und sein geistiges Dasein als schaffendes und kreatives Prinzip des Universums zu betrachten" 

M.P.Schetinin